• darkblurbg

Fruchtpressen und Direktsaft

Im Herbst wird der Garten zum Paradies. Die Bäume sind voll mit reifem Obst. Doch wohin mit den ganzen Äpfeln, Birnen und Quitten? Natürlich in die Flasche! Durch das Vermosten gewinnen Sie Ihren eigenen Fruchtsaft, der ganz frisch abgefüllt wird. 

 

Einige Mostereien sind  in Vereinen organisiert, bei denen Sie gegen einen geringen Unkostenbeitrag Mitglied werden und so günstig Ihren eigenen Saft pressen lassen können. 

Verein für Gartenbau und Landespflege Pattenhofen – Altenthan

Mausleiten 8, Altenthann
90592 Schwarzenbruck

Angebot:

Zerkleinern, Pressen, Filtern, Erhitzen und Abfüllen in eigene Flaschen oder Bag-In-Box unter Mithilfe der Mostkunden (Vereinsmit­glieder).

Saft vom eigenen Obst: ja

Terminvereinbarung: nach Absprache

Kontakt:

Christa Meier
Telefon: 09183/1804

Verein für Gartenbau und Landespflege Ezelsdorf e. V.

Hauptstraße 16, Ezelsdorf
90559 Burgthann

Angebot:

Die Äpfel werden im Beisein des Eigentümers gepresst und der Saft in mitgebrachte Flaschen oder Bag-In-Box-Verpackung abgefüllt.

Saft vom eigenen Obst: ja

Terminvereinbarung: Ende August bis Mitte Oktober, Telefon: 01575/1888371
montags bis freitags von 18.00 - 20.00 Uhr

Kontakt:

Bernd Igel (nur für Fragen zum Ablauf)
Telefon: 09188/624
vorstand@ogv-ezelsdorf.de
www.ogv-ezelsdorf.de

Obst- und Gartenbauverein Winkelhaid und Umgebung e. V. 

Weiherhausweg / Alte Kläranlage
90610 Winkelhaid

Angebot:

Die Vereinsmitglieder können die eigenen Äpfel mosten

Saft vom eigenen Obst: ja

Terminvereinbarung: ab Ende September

Kontakt:

Helga Gmeinwieser
Telefon: 09187/4817
helgagmw@t-online.de

Obst- und Gartenbauverein Altdorf u. Umgebung e. V.

Hagenhausener Straße 49
90518 Altdorf

Angebot:

Pressen, Zentrifugieren, Sterilisieren und Abfüllen von Äpfeln, Birnen und Quitten. Abfüllung in Flaschen oder Bag-In-Box (5l, 10l)

Saft vom eigenen Obst: ja

Terminvereinbarung:

September, Oktober, bei entsprechender Nachfrage u. U. auch noch November

Kontakt:

Antje und Gerhard Lill
Telefon: 09187/8985
www.gartenbauverein-altdorf.de

Obst- und Gartenbauverein Offenhausen e. V.

Keilbergstraße
91238 Offenhausen 

Angebot:

Mosten von Äpfeln, Birnen und Quitten

Saft vom eigenen Obst: ja

Terminvereinbarung:

ab Ende August bis Anfang November

Kontakt:

Lissy Kreuzer (Terminvereinbarung)
Telefon: 09158/928595

Herbert Haas (Fragen zum Ablauf)
Telefon: 09158/263

Biolandhof + Obstpresse Heldrich
Streuobstinitiative Hersbrucker Alb e.V. 

Frechetsfeld 15
92262 Birgland

Angebot:

Mosterei, Lohnpressen ab 70kg Mindest­menge, Abfüllen in Flaschen oder Bag-In-Box

Saft vom eigenen Obst: ja

Terminvereinbarung: nach frühzeitiger Absprache

Kontakt:

Katrin Heldrich
Telefon: 09666/693
info@biolandhof-heldrich.de
www.biolandhof-heldrich.de

Natursaftkelterei Kobes

Gsteinacher Straße 45
90537 Feucht

Angebot:

Vermostung aller heimischen Obstsorten, Brennerei und Annahme von Brennmaischen, Verkauf von Säften, Apfelwein und Bränden

Saft vom eigenen Obst: ja ab 500 kg
(bei Mindermengen erhalten Sie Saft aus der allgemeinen Produktion)

Terminvereinbarung:

für diese und weitere Annahmestellen unter www.kelterei-kobes.de

Kontakt:

Robert Kobes
Telefon: 09128/7505
info@kelterei-kobes.de
www.kelterei-kobes.de

Obstverwertungsgenossenschaft Förrenbach e. G. 

Sandweg 6, Förrenbach
91230 Happurg

Angebot:

Selbstgemachte Fruchtsäfte und Apfelwein, Handel mit Obst, Gemüse, Wein und Spiritu­osen, Getränke aller Art, Fruchtaufstriche und Korbwaren

Saft vom eigenen Obst: nein

Terminvereinbarung:

Anfang/Mitte September bis Mitte November nach Absprache

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 8:00 - 12:00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 13:30 - 17:30 Uhr 

Kontakt:

Klaus Müller
Telefon: 09151/2558
ovg-foerrenbach@t-online.de